Umgang mit aggressiven, unangepassten Verhalten

Datum: Freitag, 17. Juni 2016

Immer mehr Mitarbeitende, Kunden, Klienten und Bewohner von Heimen oder Schüler/Studierende fallen durch aggressives, unangepasstes Verhalten und Gewalt auf. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Anzeichen von psychischen Auffälligkeiten richtig einordnen und wie Sie darauf reagieren können.

  • Unterscheidung zwischen Persönlichkeitsakzentuierungen und psychischen Auffälligkeiten
  • Aggression und Gewalt, Selbst- und Fremdgefährdung: Wie verhalte ich mich richtig? Bewährte Interventionsmöglichkeiten
  • Aggression und Gewalt in verschiedenen Kontxten der Arbeitswelt: Wo gibt es welche Probleme und wie kann darauf reagiert werden? (Teilnehmerspezifisch: Bei Anmeldung bitte Berufsfeld angeben)
  • Transfer in die Praxis
  • Zusammenarbeit mit direkt und indirekt Betroffenen sowie Behörden

Frühbucherrabatt bei Anmeldung bis 6. Mai 2016

Frühbucherrabatt
Fr. 340.- mit Vertrag
Fr. 400.- ohne Vertrag

Bis 14 Tage vor Kursbeginn:
Fr. 390.- mit Vertrag
Fr. 450.- ohne Vertrag

Kursort:
Krisenintervention Schweiz, Neumarkt 4, Winterthur

Kurszeiten: 
Eintreffen mit Kaffee und Gipfeli ab 08.00h
Beginn: 08.30h     Ende: 16.30h